ÜBER MICH


 

 

 

 

 

VON DER MEDIZIN ZUR NATUR

Durch meine 30jährige Berufserfahrung als Medizinische Fachangestellte in verschiedenen Praxen und Kliniken verfüge ich über ein großes Wissen in der Humanmedizin. Als vor 10 Jahren unser Hund bei uns einzog und die ersten „Kinderkrankheiten“ auftauchten, verspürte ich den Wunsch ihn naturheilkundlich bei seinen Krankheiten zu unterstützen. Aus diesem Wunsch entstand die Ausbildung zur Klassischen Tierhomöopathin, kurze Zeit später folgte die Traditionelle Chinesische Veterinärmedizin (Akupunktur).

Durch mein Wissen in der Humanmedizin bin ich in der Lage viele Dinge und Symptome vom Menschen auf das Tier abzuleiten. 

Seit 2010 betreibe ich erfolgreich und mit viel Freude und Engagement eine mobile Praxis für Naturheilkunde mit Tierhomöopathie und Akupunktur. Seitdem absolvierte ich viele weitere Fachfortbildungen und Seminare wie z.B.

Entspannungspädagogin Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Autogenes Training und Progr. Muskelentspannung sind anerkannte Entspannungsverfahren im medizinischen Bereich

Klassische Tierhomöopathie

„Ähnliches werde mit Ähnlichem geheilt“...eine ganzheitliche Behandlung eines kranken Tieres

Traditionelle Chinesische Veterinärakupunktur

Ganzheitliche Behandlung aus chinesischer Sicht in der Tiermedizin

Sterbebegleitung

Mit viel Feingefühl begleite ich ihr Tier und Sie auf dem letzten gemeinsamen Weg. Während dieser Zeit werden immer Fragen aufkommen, die ich Ihnen gerne beantworte. Gemeinsam geben wir dem Tier Unterstützung um ihm den Übergang zu erleichtern.

“Loslassen kostet weniger Kraft als Festhalten und dennoch ist es schwerer”

Bachblüten

Blüten, die die Seele heilen...sie behandeln negative Charaktereigenschaften, die zum Ausbruch einer Krankheit geführt haben.

Tierkommunikation

Sie hilft die Übersetzung der Gedanken, Gefühle, Wünsche oder Vorstellungen des Tieres zu übermitteln. Sie ist ein mentaler Dialog zwischen Mensch und Tier.

Tierkinesiologie

Der kinesiologische Muskeltest kann benutzt werden um Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Präparate ebenso wie Gefühle und Ängste auszutesten.

Mykotherapie

Die Pilzheilkunde reguliert die körpereigenen Abwehrkräfte und unterstützt den Körper bei der Bekämpfung von Erregern und Krankheiten. Sie sind reich an Mineralien, Vitaminen und Spurenelemente. Sie verfügen über eine stärkende und vitalisierende Wirkung.

Horvi-Enzymtherapie

Diese Enzyme sind in der Lage, Störungen in den Zellen gezielt zu reparieren.  Sie besitzen eine regulierende Wirkung. Mit Enzymen aus tierischen Giften können sie somit bei schweren Erkrankungen wie z.B. bei der Krebstherapie helfen

Blutegel

Durch den Einsatz von Blutegeln, vorwiegend bei Gelenksproblemen, Hämatomen oder Blutohr, kommt es zu einem sogenannten Aderlass. Mit seinem Speichel gibt er wertvolle Wirkstoffe ab. Dadurch kommt es zu einer deutlichen Besserung der Beschwerdesymptomatik.

Vitorgan-Präparate

Sie bestehen aus organspezifischen Wirkstoffen aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie können das Fortschreiten einer Krankheit aufhalten, indem sie die Zelle umstimmen... Herz heilt Herz, Niere heilt Niere…


Ihre Anfrage an Daniela Daudert

Mit dem Absenden bestätige ich, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben